AdresslisteKontaktSuche

Seeberger Musikträume in der Kirche

Abwechslungsreiche Konzerte in der Kirche Seeberg erfreuen Geist und Seele.

Der Eintritt ist jeweils frei | es wird eine Kollekte erhoben.

 

 

 

 

 

 

 

 

03. Dezember 20.00h Gospelsingers Madiswil

unter der Leitung von Andreas Menzi singen die Sängerinnen uns Sänger einen bunten Strauss von Gospels aus aller Welt.

Lassen Sie sich durch die Lieder in weihnächtliche Stimmung versetzen!

 

 

 

 

 

22. Januar 17.00h Segantini Quartett
Segantini-Quartett Foto: Alex Jung
Segantini-Quartett Foto: Alex Jung

Wolfgang Amadeus Mozart   

Streichquartett C - Dur KV 465 Dissonanze

Morton Feldman                      

Structures für Streichquartett

Franz Schubert                         

Streichquartett d -Moll D 810 Tod und das Mädchen

 

 

 

 

I. Geige: Antonio Pellegrini

erhielt seine wichtigste Musikausbildung in Mailand. Nach dem Diplom am Conservatorio Guiseppe Verdi studierte er bei Corrado Romano in Genf, wo er mit einem 1. Preis und Auszeichnung das Solistendiplom abschloss.

 

II. Geige: Marianne Aeschbacher

Violinstudium in Bern, Basel und Wien.  Konzertmeisterin des Ensemble Phönix Basel für zeitgenössische Musik bis 2011. Von 1988 bis 2004 Konzertmeisterin der Basel Sinfonietta und seit 2003-2015 Mitglied des Kammerorchester Basel. Konzertmeisterin des Kammerensembles " La Strimpellata Bern".

 

Bratsche: Fabio Marano

wurde in Rom geboren und erhielt seine musikalische Ausbildung am Conservatorio S. Cecilia in Rom Von 1997 bis 200 Lehrbeauftragter an der Musikhochschule Würzburg und seit 2003 unterrichtet er eine Klasse an der Musikhochschule in Karlsruhe.

 

Violoncello: Tobias Moster

in Mainz geboren. Studien in Frankfurt, Basel und Lyon. Vor allem als Solist und Kammermusiker tätig. Weites Repertoire als Barockcellist bis hin zu intensiver Beschäftigung mit zeitgenössischer Musik.

Zahlreiche Radio- und CD Aufnahmen. Er ist Lehrer an der Musikschule Konservatorium Zürich sowie an der ZHdK Zürich.