AdresslisteKontaktSuche

Seeberger Musikträume in der Kirche

Abwechslungsreiche Konzerte in der Kirche Seeberg erfreuen Geist und Seele.

Der Eintritt ist jeweils frei | es wird eine Kollekte erhoben.

 

 

 

 

 

 

 

 

28. Mai 20.00h & 29. Mai 17.00h Jubiläumskonzert mit ad hoc Chor, Chor Crescendo, Solisten & ad hoc Orchester

Programm des Jubiläumskonzertes

Singet Gott mit frohem Schall                       Georg Friedrich Händel

Chor aus dem Oratorium Saul

 

Brandenburgisches Konzert Nr. 3, 1. Satz   Johann Sebastian Bach

Streichinstrumente und Cembalo

 

Alles was ihr tut, mit Worten                        Dietrich Buxtehude

oder mit Werken

Kantate für Bass, Solistenquartett, Chor,

Streichinstrumente und Orgel

 

Wer nur den lieben Gott lässt walten          Felix Mendelssohn-Bartholdy

Kantate für Sopran, Chor,

Streichinstrumente und Orgel

 

Alma Dei creatoris                                           Wolfgang Amadeus Mozart

Offertorium für Solistenquartett und

Streichorchester

 

Te Deum in C                                                      Johann Michael Haydn

Lobgesang für Solisten, Chor

Streichorchester, zwei Trompeten & Orgel

 

Melanie Gehrig, Sopran

Gabriela Nyffeler-Berger, Alt

Peter Bader, Tenor

Beat Jost, Bass

 

Andreas Menzi, Cembalo / Orgel

Orchester ad hoc

Leitung: Hermann Gehrig, Andreas Menzi

 

23. Oktober 17.00h Triosorelle

griechische Odysse

mit den Schwestern

Brigitte Halter, Horn & Alphorn

Rebekka Halter, Oboe & Englischhorn

Silvia Halter, Violoncello

 

 

 

 

 

 

30. Oktober 17.00h STREEO

mit dem Programm  PETITE FLEUR

Bekannte Melodien für dich und mich

 

Lukas Roos, Klarinette, Bassklarinette 

Andrey Tatarinets, Kontrabass 

Manuel Pasquinelli, Perkussion

 

Die kleine Besetzung des Trios gibt den Musikern Platz, ihre eigenen Geschichten zu erzählen, wobei Spielwitz und Improvisation nicht zu kurz kommen.

 

Seit der Gründung 2008 spielen STREEO regelmässig Konzerte und an Anlässen aller Art und sind im Sommer als Strassenmusiker anzutreffen. Höhepunkt war ein Auftritt auf der Hauptbühne des Jazzfestivals Ascona und ein Konzert im Opernhaus Theatre Granit in Belfort. In Seeberg musizieren sie aktuelle und alt bekannte Melodien. Das Programm «petite fleur», welches nach dem bekannten Song von Sidney Pechet benannt ist, beinhaltet Musik im Swing-, Tango-, Bossa Nova und Bluesstil.

 

 

 

 

 

4. November 20.00h Gotthelfchörli Lützelflüh

Leitung: Rosmarie Gerber

 

Programmansagen, berndeutsche Gedichte und Geschichten mit Pfarrer Stephan Bieri

 

 

 

 

6. November 17.00h Musikgesellschaft Grasswil

Herbstkonzert MG Grasswil

Musikalische Leitung: Edgar Burri

 

 

 

 

 

 

 

13. November 16.00h Andrew Bond

Familienkonzert zum 500 Jahr Jubiläum der Kirche Seeberg

 

 

 

 

 

 

22. November 20.00h russisches Vocalensemble
Vocalensemble Ermitage

Männer Vocal Ensemble Ermitage

aus St. Petersburg

Die grossartigen Männerstimmen singen orthodoxe Kirchenlieder, russische Volkslieder und klassische Lieder